Hausdiagnose Linsengericht – Ihr Baubiologe im Main-Kinzig-Kreis

Für die

  • Analyse von Wohngiften und Schadstoffen,
  • Untersuchung von Schimmelbefall an Wänden, Böden, Decken und Einrichtungsgegenständen,
  • sowie bei  Belastungen durch Elektrosmog und Radon-Strahlung

sind Sie bei uns richtig. Wir sind Ihr kompetenter und professioneller Ansprechpartner  für WohnraumuntersuchungSchlafplatzuntersuchung und Bauplatzuntersuchung.

05Apr

Wie gesundheitsschädlich ist 5G wirklich?

Bisherige Strahlenbelastung durch Mobilfunk Bereits bei den derzeitigen Mobilfunk-Netzen (GSM, UMTS; LTE, TETRA) handelt es sich um mehr oder weniger stark gepulste Mikrowellenstrahlung. Dies führt.. Read More →

Wie können wir Ihnen mit Baubiologie helfen ?

Im Rahmen einer ganzheitlichen und Betrachtungsweise des Menschen mit dessen Wohn- und Arbeitsumfeld sollten möglichst naturnahe Verhältnisse angestrebt werden. Gesundheitliche Beschwerden wie Allergien, Schlafstörungen und Atemwegserkrankungen nehmen zu. Deshalb untersuchen wir Häuser und Wohnungen auf viele verschiedene Störfaktoren um diese zu minimieren. Eine solche Reduzierung ist oft schon mit geringem Aufwand erreichbar.

Eine Minimierung umweltbedingter Stressfaktoren in der direkten Umgebung des Menschen kann sehr positive Auswirkungen auf dessen Gesundheitszustand haben. Diese Erkenntnisse werden auch von Umweltmedizinern und Heilpraktikern bestätigt.

Als sachverständiger Baubiologe untersuche ich Ihr Wohn- oder Arbeitsumfeld mit modernen baubiologischen Methoden und physikalischen Messungen. Bei Bedarf bieten wir maßgeschneiderte Verbesserungsmöglichkeiten. Ziel dabei ist, dass Sie sich in Ihrer häuslichen Umgebung wieder wohler fühlen können.

Unser baubiologischer Ansatz ist ganzheitlich und nachhaltig. Denn oftmals führt erst die Betrachtung möglichst vieler Aspekte zu einem Gewinn für den Kunden.

Die Vorgehensweise bei einer Hausuntersuchung richtet sich dabei nach den folgenden drei Grundprinzipien der Baubiologie:

  • Jede (machbare) Reduzierung ist anzustreben.
  • Richtwerte sind Orientierungswerte
  • Maßstab ist immer die Natur

Eine solche Reduzierung von negativen Umwelteinflüssen kann unterschiedlich aussehen und hängt von den örtlichen Gegebenheiten und den Vorgaben der Kunden ab.

bei Wohngiften:

Manchmal kann eine Verbesserung bei Ausgasungen von Baustoffen oder Baumaterialien schon mit einfachen Mitteln erfolgen.

Raumseitige “Absperrmaßnahmen” von belasteten Bauteilen sind ebenfalls möglich. Es ist jedoch oft sinnvoll, die größten Verursacher aus dem Wohnumfeld zu entfernen (z.B. bei Schadstoffen in Möbeln).

bei Elektrosmog:

Elektromagnetische Felder kann man recht gut durch geeignete Maßnahmen abschirmen – aber nur nach sachkundiger Beurteilung des individuellen Umfeldes.

bei geologischen Störungen:

Bei Wasseradern oder sonstigen geologischen Störungen hilft nur ein Ausweichen aus dem betroffenen Bereich hinaus. Abschirmmaßnahmen greifen hier nicht.

Machen Sie sich auf unseren Seiten selbst ein Bild von unserem umfassenden Leistungsspektrum als Sachverständige in den verschiedensten Segmenten der Baubiologie.

Das Wohlergehen und die Gesundheit des Menschen im Zusammenhang des Bauens stehen an erster Stelle !

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

Kontaktieren Sie uns jederzeit gern per Telefon, Email oder Kontaktformular für eine persönliche Beratung und ein individuelles Angebot.

Kontakt

Hausdiagnose Linsengericht- Ihr Baubiologe im Main-Kinzig-Kreis.

Wir sind zertifiziert durch das Institut für Baubiologie und Nachhaltigkeit